Heizungsregelung UVR63H

Heizkreisregelung
Heizkreisregelung UVR63H

Diese einfache Heizkreisregelung UVR63-H besitzt eine Mischerregelung für einen witterungsgeführten Heizkreis.
Weiters kann eine Ladepumpe mit Rücklaufanhebung mittels Motormischer verwirklicht werden.

Merkmale

  • 6 Sensoreingänge
  • 1 Ausgang drehzahlregelbar
  • 2 Relaisausgänge für Mischer
  • 2 Analogausgänge 0–10 Volt umschaltbar auf PWM- Signal, 5V-Fixspannung, Fehlermeldung od. Brenneranforderung
  • frei programmierbare Schaltuhr (fünf Zeitprogramme mit je drei Zeitfenstern, optional mit Sollwert)
  • Zuordnung der Zeitprogramme auf Wochentage frei wählbar
  • Schichtarbeiter-Zeitprogramm
  • Uhrzeit, Datum
  • 3 Wärmemengenzähler möglich
  • programmabhängige Erweiterungsmöglichkeit mit Hilfsrelais HIREL-STAG
  • Differenztemperaturen: einstellbar von 0 bis 99°C
  • Schutzart: IP40
  • Temperaturanzeige: -40 bis 140°C

Nachtrag: Für diese Regelung gibt es bereits einen Nachfolger – die UVR65-H übernimmt mit mehr als 800 einstellbaren Programme eine Vielzahl an Heizkreisregelfunktionen.

Solar- und Heizungsregelungen
Frei programmierbare Regelungen